Qualitätsprüfung – Fehler erkennen im Wareneingang

Reduzieren Sie den Materialverschnitt der Lederhäute signifikant. Schnelles und zuverlässiges Erkennen und Dokumentieren von Qualitätszonen und Fehlerstellen ist das Erfolgsrezept.

Sie erhalten eine zuverlässige Qualifizierung und Klassifizierung Ihrer Lederhäute vor dem Zuschnitt, aber auch umgekehrt nutzbar, indem die Formteile nach dem Zuschnitt mit den digital erfassten Schablonendaten abgeglichen werden.

we think in cutting solutions.

expert Scanner

3 unterschiedliche Scanning-Verfahren für eine zuverlässige Leder-Qualifizierung

expert systemtechnik bietet Ihnen für die optimierte Qualifizierung Ihrer Lederhäute drei verschiedene Verfahren, die Sie je nach der Menge der zu verarbeitenden Lederhäute einsetzen können:

  • neu seit 2019: die erste vollautomatisierte Fehlererkennung
  • automatisiert & CAD-gesteuert
  • statisch

Sie können wählen, ob Sie Ihre Lederhäute durch Ihre Qualitätssicherung, CAD-gesteuert oder durch unsere vollautomatische Fehlererkennung prüfen lassen.

Mehr Transparenz bei der Lederverarbeitung durch effiziente Datenverwaltung

Durch die expert scan-Software bekommen Sie jederzeit die vollkommene Transparenz im Wareneingang und bei der weiteren Verarbeitung der Häute im Unternehmen. Die Wareneingangskontrolle eröffnet Sparpotential beim Material und liefert wichtige Kennzahlen für Ihren Einkauf und Zuschnitt. Genau das Richtige für eine transparente und effiziente Verwaltung Ihres Lederlagers.

Kombination mit anderen Systemen möglich

Sinnvollerweise setzt sich der Verarbeitungsprozess aus Scannen-Nesten-Schneiden zusammen. Die expert-Scanning-Vorstufe kann aber auch an verschiedene Schneidsysteme anderer Hersteller (z. B. Gerber, Lectra, Zünd) angeschlossen werden. Unsere potentiell offenen Schnittstellen bieten diese Möglichkeit – sofern der Hersteller diese Anbindung erlaubt. So erhöhen Sie die Effizienz Ihres Schneidprozesses, ohne das komplette Schneidsystem austauschen zu müssen.

scan expert automatic+
Neuheit 2019

Einsatzbereich: Verarbeitung von Leder

Schlüsselmodul in der Wareneingangskontrolle und Qualitätsprüfung für die präzise Erfassung von Lederhäuten, Hautfehlern, Qualitätszonen und weiteren Daten – vollautomatisiert.

  • automatisches Erkennen von Fehlern, Hautgröße, Löchern und Markierungen durch hochauflösende Kameras
  • zuweisung aller Qualitätszonen durch einen Mitarbeiter mittels Digitalisierlupe gemäß der Unternehmens-Qualitätsstandards
  • bereits vorher markierte Fehler (z.B. mittels Kreide) werden beim Scanvorgang von der Kamera übernommen

Das Key-Modul im expert-System zur vollständigen Wareneingangs- und Qualitätsprüfung von Lederhäuten.

Die erfassten Daten sorgen für vollständige Transparenz über den Leder-Lagerbestand. Der Qualität und der Dokumentation und Verwaltung aller wichtigen Merkmale der Lederhaut wie Größe, Qualitätszonen, Lieferantenname, Farbe etc. in einer Datenbank, einsetzbar in der Einkaufssteuerung.

Vergabe eines Barcodes pro Haut zur eindeutigen Identifizierung über einen am PC angeschlossenen Barcode-Drucker.

Möglichkeit der Anbindung an pre-select expert (automatisch angestoßener Nestvorgang zur Vorselektion der Lederhäute)

  • Ergonomische Lederhautführung, so dass jede Hautstelle auf maximal Armlänge gut erkennbar ist
  • Bedienerfreundliches Arbeiten auf höchstem technischen Niveau

Conveyor: Gurt in 2 kontrastreichen Farben – für helle und für dunkle Lederhäute.

scan expert automatic+ automatische Fehlererkennung
scan expert automatic+
Fehler markieren Lederhaut Scanner
Fehler auf der Lederhaut manuell markieren

scan expert automatic

Einsatzbereich: Polstermöbelindustrie, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Marine

Der einfache Scanner für die händische Erkennung und Erfassung von Fehlern und Qualitäten. Upgrade auf scan expert automatic+ möglich.

Stärken:

  • jederzeit transparente Wareneingangskontrolle
  • ergonomische Lederhautführung, so dass jede Hautstelle auf maximal Armlänge gut erkennbar ist
  • bedienerfreundliches Arbeiten auf höchstem technischen Niveau
  • Verwaltung der erfassten Informationen in einer Datenbank einsetzbar in der Einkaufssteuerung


Produktmerkmale:

  • Maße Digitalisierbereich: 3.000 mm x 3.000 mm
  • zeitoptimiertes Scannen durch Conveyor-geführten Lederhauttransport
  • sekundenschnelles automatisches Erkennen von Hautgröße, Löchern und Markierungen durch eine hochauflösende Kamera
  • Digitalisierung aller Qualitätszonen
    • durch einen Mitarbeiter mittels Digitalisierlupe gemäß der Unternehmens-Qualitätsstandards oder
    • bereits vorher markierte Fehler (z.B. mittels Kreide) werden beim Scanvorgang von der Kamera übernommen
  • Dokumentation aller wichtigen Merkmale der Lederhaut wie Größe, Qualitätszonen, Lieferantenname, Farbe etc. in einer Datenbank
  • Vergabe eines Barcodes pro Haut zur eindeutigen Identifizierung mittels an PC angeschlossenen Barcode-Drucker
  • Möglichkeit der Anbindung an pre-select expert (automatisch angestoßener Nestvorgang zur Vorselektion der Lederhäute)
scan expert automatic Scanner Fehler Leder
scan expert automatic
Barcode pro Lederhaut
Barcode pro Haut – zur eindeutigen Identifizierung

scan expert static table

Einsatzbereich: Polstermöbelindustrie, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Marine

Stärken:

  • jederzeit transparente Wareneingangskontrolle
  • ergonomische Lederhautführung, so dass jede Hautstelle auf maximal Armlänge gut erkennbar ist
  • bedienerfreundliches Arbeiten auf höchstem technischen Niveau
  • Verwaltung der erfassten Informationen in einer Datenbank einsetzbar in der Einkaufssteuerung


Produktmerkmale:

  • Maße Digitalisierbereich: 3.000 mm x 3.000 mm
  • zeitoptimiertes Scannen durch Conveyor-geführten Lederhauttransport
  • sekundenschnelles automatisches Erkennen von Hautgröße, Löchern und Markierungen durch eine hochauflösende Kamera
  • Digitalisierung aller Qualitätszonen
    • durch einen Mitarbeiter mittels Digitalisierlupe gemäß der Unternehmens-Qualitätsstandards oder
    • bereits vorher markierte Fehler (z.B. mittels Kreide) werden beim Scanvorgang von der Kamera übernommen
  • Dokumentation aller wichtigen Merkmale der Lederhaut wie Größe, Qualitätszonen, Lieferantenname, Farbe etc. in einer Datenbank
  • Vergabe eines Barcodes pro Haut zur eindeutigen Identifizierung mittels an PC angeschlossenen Barcode-Drucker
  • Möglichkeit der Anbindung an pre-select expert (automatisch angestoßener Nestvorgang zur Vorselektion der Lederhäute)
scan expert static table
scan expert static table
Fehlermarkierung Leder
Fehlermarkierung Lederhaut

Die erste vollautomatische Fehlererkennung für Leder. Lassen Sie sich zeigen, was geht.

Anfrage senden